Neueste Beiträge

Tag Archiv: Kinder

Ein Sturm zieht auf…!

Nun, da der Herbst beginnt und die Tage windiger werden, kommt in der Regel auch die Zeit, wo man mehr zuhause im warmen hockt.So ist es zumindest bei uns. Mit einem Neugeborenen ist es schließlich auch nicht immer so schön, bei Windstärke Dreihundertachtzig an der frischen Luft zu spazieren. Aber …

Lies mehr »

Church of Decay

Diese kleine hübsche Kirche, welche schon lange vor dem Internet unter Urban Explorern(Damals nannte man sich noch Schleicher) bekannt war, wurde bei einem Erdbeben 1983 stark beschädigt und deshalb, nachdem sich zusätzlich noch der Hausschwamm im Gebälk und den Fußböden eingenistet hatte, aufgegeben. Ähnliche Beiträge Das Kloster “Agnus Dei” Zeche …

Lies mehr »

Château Miranda

Ich bezeichne Miranda immer wieder gerne als das “Disneyschloss, weil doch eine gewisse Ähnlichkeit nicht von der Hand zu weisen ist. Umso mehr trifft es mich, dass sich für einen solchen Ort keine Möglichkeit der Rettung gefunden hat. Denn im Vergleich zu heutigen kühlen Betonbauten, genannt Moderne Architektur, war so …

Lies mehr »

Das Kloster “Agnus Dei”

Ich denke, dass die eine Location ist, welche wieder mal den meisten bekannt sein dürfte. Und dass sieht man auch. Vandalen und fragwürdige Gruppierungen haben hier, wie leider auch in vielen anderen Locations, spürbar ihre Spuren hinterlassen. Tags, Schmierereien, fehlende, oder zerstörte Einrichtung. Im Grunde muss es mal eine richtig …

Lies mehr »

Urologenvilla “Dr. Anna L.”

Ich denke, es gibt vermutlich keinen, der diese Villa nicht kennt… Von einigen als “Urbexnutte” geschimpft, geht diese Location regelmäßig durch sämtliche Gruppen. Dank irgendeinem Experten, welcher hier am Werk war, ist das vermutlich auch die einzigste Location mit einem offiziellem Google Maps Eintrag. Ich muss gestehen, dass ich bis …

Lies mehr »

Die Cellulose-Füllstoff Fabrik

Eine Firma für Füllstofftechnik in englischer Nachbarschaft Seit nun mehr 20 Jahren wird über die Nutzung des Areals diskutiert. So weit wie jetzt sei die Planung noch nie fortgeschritten, freute sich die Bezirksvertretung Ost der zuständigen Stadt. Jahrelanger Stein des Anstoßes ist die Frage, wie ein Gebiet nutzbar sein könnte, was …

Lies mehr »

Wo einst das Vater Unser erklang….

Juni 1961: Das erste Gebet erklingt in den frisch geweihten Hallen Am 4. Juni 1961 wurde das Gebäude nach seiner Weihe eröffnet und bat seinen damals 3500 Gemeindemitgliedern allen Raum für Gebete und Gesang. Mit seinem aus Stahlrohr gefertigten Glockenturm soll es viele Jahre das Wahrzeichen der Gemeinde und des …

Lies mehr »

Die Bergische Sonne

1992: Der Aufgang der Sonne Im Jahr 1992 begann der Aufgang der Bergischen Sonne, einer Anlage, die 6000 Quadratmeter umfasste und insgesamt 3 Themenbereiche beheimatete. Eine Sauna-Landschaft hatte dabei zahlreiche unterschiedliche Arten von Saunen zu bieten, nebst den entsprechenden Ruhebereichen. Eine Erlebnis-Badelandschaft mit mehreren Innen- und Außenbecken, sowie zwei Wasserrutschen …

Lies mehr »

Carlos, der Güterzugführer

Güterzug Düsseldorf

Carlos ist ein spanischer Einwanderer, der sich vor einigen Jahren ein Herz nahm und sein kleines Heimatdorf in Katalonien verließ, um in der großen weiten Welt sein Glück zu finden. Er fand Eisenbahnen in jeglicher Form schon immer interessant und landete nach einer 1-monatigen Backpacker-Tour in einer kleinen bayrischen Provinz. …

Lies mehr »