Klingonischer Bird-of-Prey – Star Trek: Discovery

63,00

Der Bird-of-Prey gehörte zu den bekanntesten Schiffstypen, die im 22. und 23. Jahrhundert vom klingonischen Imperium eingesetzt wurden. Mitte des 23. Jahrhunderts fand vorwiegend eine relativ kleine Variante dieses gefährlichen Kampfschiffs Verwendung, dessen markantes Erscheinungsbild an das Aussehen eines Klingonischen Raubvogels angelehnt war.

Auch während der Schlacht beim Doppelstern, die im Jahr 2256 den Auftakt des ersten Kriegs zwischen Föderation und Klingonen bildete, kam dem Bird-of-Prey eine entscheidende Rolle zu.

Vorrätig

Artikelnummer: 10254 Kategorien: , , Schlagwörter: , ,

Der Bird-of-Prey gehörte zu den bekanntesten Schiffstypen, die im 22. und 23. Jahrhundert vom klingonischen Imperium eingesetzt wurden. Mitte des 23. Jahrhunderts fand vorwiegend eine relativ kleine Variante dieses gefährlichen Kampfschiffs Verwendung, dessen markantes Erscheinungsbild an das Aussehen eines Klingonischen Raubvogels angelehnt war.

Auch während der Schlacht beim Doppelstern, die im Jahr 2256 den Auftakt des ersten Kriegs zwischen Föderation und Klingonen bildete, kam dem Bird-of-Prey eine entscheidende Rolle zu.

Abonniere meine Newsletter und schließe dich 664 anderen Abonnenten an. Keine Weitergabe von Daten, kein Spam und keine Waschmaschinen oder sonstige Kosten.
Das hilft dir einfach nur dabei, keinen meiner Beiträge mehr zu verpassen.
Die Email kommt auch nur einmal die Woche Sonntags als Zusammenfassung, damit dein Postfach auch nicht überfüllt ist.

Ich danke dir für deine Unterstützung!
Themen

Du möchtest gerne mehr machen, als nur meine Beiträge zu lesen?

Meine Projekte und Inhalte sollen euch inspirieren und weiterhelfen und sind öffentlich für jeden zugänglich.
Hier kannst du mich freiwillig bei meiner Arbeit unterstützen.
So kannst du dich auch in Zukunft auf neue Inhalte freuen!

Wir sehen uns!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Klingonischer Bird-of-Prey – Star Trek: Discovery“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Dieser Blog benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Für alle Freunde der Schoko- und Haschcookies: Leider sind diese hier nicht zu finden! :-) Weitere Informationen findest du, wenn du auf Datenschutzerklärung klickst.  Mehr erfahren