Maison Get Away 1

Maison Get Away

Irgendwo in einem Vorort einer Belgischen Großstadt steht einsam und verlassen diese Villa. Leider lässt sich hier nichts über die Geschichte des Hauses in Erfahrung bringen, oder warum es nicht mehr bewohnt ist. Es muss auf jeden Fall einmal sehr schön dort gewesen sein. Wer immer dort gelebt hat, hat entweder selber gemalt, oder viel übrig gehabt für Gemälde. Mitlerweile soll dieses Haus wohl einem Feuer zum Opfer gefallen sein, wie so manch andere Location leider auch.
Somit ist auch diese Villa leider für immer Geschichte.

Frisch ↔ Lange Verlassen
Einmal kurz durchwischen ↔ Morbider Charme
Vandalismus ↔ Natürlicher Verfall
Leere Räume ↔ Viel zu entdecken
Schöne Weitwinkelmotive
Detailaufnahmen
Außenaufnahmen
Persönliche Wertung

User Rating: 4.08 ( 2 votes)

Über Rico Mark Rüde

Als begeisterter Schleicher(Urbexer) treibt es ihn seit 2002 an die entlegensten Orte, die vielen nicht einmal bewusst sind, obwohl man jeden Tag daran vorbei läuft, oder fährt. Er hält alles fotografisch fest und in diesem Blog wird dies dann, ergänzt durch Recherchen und Texte zu einem neuen Artikel.

Lies auch

HF6 14

HF6

Industrie ist eigentlich immer ein spannendes Thema. Ganz besonders dann, wenn es sich um so …

Hier kannst du den Artikel kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.