Religion

Lost Places aus dem Bereich Religion

Monastère Mont G

Monastère Mont G 1

Dieses alte Karmeliterkloster wurde vor etwas über 100 Jahren im neugotischen Stil aus weißem und rotem Sandstein zu Ehren der Lady Carmel erbaut.Im Jahre 1927 wurde die Klosteranlage an die “Mönche des heiligen Herzens” verkauft und in ein Studienhaus für Philosophie umgewandelt. Die Mönche nutzten das Gebäude dann aber seit den späten …

Lies mehr »

Das Krematorium

Das Krematorium 2

Auf jeden Fall einer der ungewöhnlicheren Orte, wo ich gewesen bin. Nachdem ich erst einmal eine Weile suchen musste bis irgendwo eine offene Tür war(Der eigentliche Eingang war selbst mit viel Optimismus nicht meine Konfektionsgröße), Empfing mich eine fast unheimlich Stille. Selbst die nicht weit entfernte Hauptverkehrsstraße war nicht mehr …

Lies mehr »

Fallen Church

Fallen Church 3

Es gibt Dinge, die wohl einfach nicht sein sollen. So wie die 1891 im neugotischen Stil erbaute und drittgrößte Kirche dieser Stadt mitten in Ostdeutschland. Substanz und Beschaffenheit haben über die letzten Jahre extrem gelitten und somit ist die älteste Pfarrkirche kurz vor dem Kollaps. Ihre Ursprünge reichen bis in …

Lies mehr »

Lost Coffins

Lost Coffins 4

Eigentlich hat diese Location an und für sich nichts Besonderes an sich. Ein alter Industriekomplex, irgendwo mitten in Belgien. Leerstehend, hier und da ein paar Müll- und Palettenstapel, teils scheinbar von Autoschraubern genutzt. Wäre da nicht die ungewöhnliche Tatsache, dass in einer der Hallen eine Särge angelehnt an einer Wand …

Lies mehr »

Church of Decay

Church of Decay 5

Diese kleine hübsche Kirche, welche schon lange vor dem Internet unter Urban Explorern(Damals nannte man sich noch Schleicher) bekannt war, wurde bei einem Erdbeben 1983 stark beschädigt und deshalb, nachdem sich zusätzlich noch der Hausschwamm im Gebälk und den Fußböden eingenistet hatte, aufgegeben.

Lies mehr »

Das Kloster “Agnus Dei”

Das Kloster "Agnus Dei" 7

Ich denke, dass die eine Location ist, welche wieder mal den meisten bekannt sein dürfte. Und dass sieht man auch. Vandalen und fragwürdige Gruppierungen haben hier, wie leider auch in vielen anderen Locations, spürbar ihre Spuren hinterlassen. Tags, Schmierereien, fehlende, oder zerstörte Einrichtung. Im Grunde muss es mal eine richtig …

Lies mehr »