Fracht- und Personentransport

Lost Places aus dem Bereich Fracht- und Personentransport

Der Güterbahnhof

Der Güterbahnhof 1

Die frühen Anfänge im mittleren 19. Jahrhundert Im Jahre 1864 begann der industrielle Aufschwung des Geländes. Zuerst wurden ein Empfangsgebäude, sowie Lok- und Güterschuppen errichtet, um die ersten Waren von der Straße auf die Schiene zu verlegen und anders herum. Hier wurden die verschiedensten “Leichtwaren” auf die Schiene umgeladen in …

Lies mehr »

Die alte A4/Hambacher Forst

Die alte A4/Hambacher Forst 3

Ich könnte hier viel erzählen, doch sage ich ganz einfach: Fahrt hin und macht euch selbst ein Bild. Riesige Wälder und ganze Dörfer werden Buchstäblich platt gemacht um Eine Energiewirtschaft zu fördern, die dem Kapitalismus mehr dient, als der Allgemeinheit. Die Firma RWE geht mit drastischen Mitteln gegen junge Menschen …

Lies mehr »

kleines Stellwerk

kleines Stellwerk 4

Wenn es eines in Mengen gibt, dann sind es aufgegebene Bahngebäude. Auch wenn nach und nach viele Abgerissen werden, so sind doch noch genügend vorhanden, wie dieses kleine Stellwerk hier zum Beispiel. Neben einer ehemaligen Strecke, welche heute ein Radweg ist, fristet das Gebäude sein ruhiges Dasein.

Lies mehr »

Die Nordbahntrasse

Die Nordbahntrasse 5

Die Strecke wurde von der Rheinischen Eisenbahn-Gesellschaft (RhE) ab 1873 als Konkurrenzstrecke zur Stammstrecke Elberfeld–Dortmund der Bergisch-Märkischen Eisenbahn-Gesellschaft (BME) gebaut. Da diese die wenigen vorhandenen Verkehrsflächen im Tal der Wupper in Anspruch nahm, wurde die neue Strecke über Mettmann, den Wuppertaler Norden, Schwelm, Gevelsberg, den Hagener Westen und Herdecke geführt. …

Lies mehr »