Neueste Beiträge
Home / Lost Places / Fracht- und Personentransport

Fracht- und Personentransport

Lost Places aus dem Bereich Fracht- und Personentransport

Der Wichlinghauser Tunnel

Da der Tunnel mittlerweile Teil eines Radwegnetzes ist, kann ich das Kind auch beim Namen nennen. Der 290 Meter lange Eisenbahntunnel befindet sich in der 1890 eröffneten und inzwischen stillgelegten Verbindungskurve zwischen der Bahnstrecke Wuppertal-Wichlinghausen–Hattingen und der Wuppertaler Hauptstrecke. Seit Ende der 90er Jahre steht hier der Verkehr still, da …

Lies mehr »

ehemaliger Hauptbahnhof Solingen

Auch wenn wir hier fotografisch nicht wirklich ein Sahnestück haben, wollte ich den Bahnhof dennoch nicht unerwähnt lassen. Immerhin ist dieser einer der wenigen Hauptbahnhöfe, welche jeh stillgelegt wurden. 1890 eröffnet, wurde der Bahnhof schließlich 1913 zum Hauptbahnhof der Stadt erklärt. Nachdem der Personenverkehr bereits 1942 auf dem Schienenweg nach …

Lies mehr »

Das Bahnbetriebswerk

Vielen dürfte die weitläufige Location ein Begriff sein. Das große Gelände ist ein Mekka für Bahnfans und Fotografen. Alte Bahngebäude, Wassertürme, eine Drehscheibe und sogar zwei Spitzbunker aus dem 2. Weltkrieg finden sich dort. Wer sich dort überall umsehen will, sollte gut zu Fuß sein. Und immer daran denken: Haltet …

Lies mehr »

Der Güterbahnhof

Die frühen Anfänge im mittleren 19. Jahrhundert Im Jahre 1864 begann der industrielle Aufschwung des Geländes. Zuerst wurden ein Empfangsgebäude, sowie Lok- und Güterschuppen errichtet, um die ersten Waren von der Straße auf die Schiene zu verlegen und anders herum. Hier wurden die verschiedensten “Leichtwaren” auf die Schiene umgeladen in …

Lies mehr »
Code kopieren