Neueste Beiträge
Home / Fototrips

Fototrips

Fototrips

Ein Parkplatz am Ende der Welt

Keiner meiner typischen Blogbeiträge… Ein Jahr ist nun vergangen, seitdem Joachim gestorben ist. Er war für mich nicht nur ein Freund, sondern schon fast sowas wie Familie. Wir haben viel Zeit miteinander verbracht, haben gemeinsam viel von der Welt gesehen, gelacht, aber auch ernste Dinge miteinander bequatscht. Ein wahrer Freund …

Lies mehr »

De Brug Vroenhoven

Ursprünglich war das heutige Museum eine Bunkeranlage, welche Gefechtsstellung für die Brücke diente. Nur wenige Kilometer entfernt von Fort Eben Emael sollte hier auf belgischer Seite die Verbindung über den Albert-Kanal gehalten werden können. Jedoch begann genau an diesem Ort ein völlig anderes Kapitel für Belgien Der Zweite Weltkrieg begann …

Lies mehr »

Mondfinsternis 2018

Wenn auch ein wenig verspätet kommen hier endlich meine Bilder zur Mondfinsternis 2018. Es war ein Klasse Schauspiel, zusammen mit dem Mars. Und natürlich die ISS, welche zwischendurch mal durchs Bild huschte. Natürlich sind die Bilder nich vergleichbar mit denen einen Astrofotografen, aber ich bin dennoch sehr zufrieden mit dem …

Lies mehr »

Urbanes Leben

Kiew

Urbanes Leben…. Was heißt das eigentlich? Wirklich darüber nachdenken tun wir nie, doch es umgibt uns jeden Tag. Und jeden Tag sind wir ein Teil davon. Doch oft ist unser Alltag so Hektisch, dass wir oft gar nicht darauf achten, welch besondere Details sich manchmal darin verstecken…

Lies mehr »

Tierisch Gut!

Nashorn

Tiere…. Unsere Mitbewohner auf dem Planeten Erde. Wir vergessen sie eventuell gelegentlich, aber es gibt sie: Die Nachbarschaft in der Tierwelt. Ob kleiner 6 Füßer, oder großer Vierbeiner mit Reißzähnen, die Tierwelt ist Vielfältig und gewaltig. Auch wenn der Mensch mehr damit beschäftige ist, die Umwelt zu vereinnahmen und für …

Lies mehr »

Landschaften

Von Küchenfenster aus

Für mich doch eine der schönsten Formen der Fotografie. Sonnenauf- und untergänge, Der Mond über der nächtlichen Landschaft, oder der blühende Wald in der Nachmittagssonne. Hier ist viel Spielraum geboten wenn es darum geht, die Schönheit der Natur hervorzuheben.

Lies mehr »

Food

Die Food-Fotografie ist ein interessantes Thema, an welches ich mich nach und nach auch einmal herantasten möchte. Im Grunde sind wir davon umgeben. Angefangen von der Verpackung im Supermarkt, bis hin zum Fast Food Restaurant haben wir überall mal mehr, mal weniger gute Abbildungen von Lebensmitteln und Gerichten, die unseren …

Lies mehr »

Architektur

Zeche Zollverein

Die Architekturfotografie ist für mich ein besonderes Thema. Deshalb lockt es mich immer mal wieder in die Stadt. Ob Fine-Art, oder aber marmeladisiert, wie Pavel Kaplun und Miho Birmisa es nennen. Es macht mir einfach schlichtweg Spaß, die Gebäude aus ungewöhnlichen Perspektiven aufzunehmen, so dass es manchmal schon futuristisch aussieht. …

Lies mehr »

Zeche Zollverein

Das UNESCO-Welterbe, bekannt als die „schönste Zeche der Welt“, ehemals größte Steinkohlenzeche der Welt und größte Zentralkokerei Europas, dass kann dann wohl nur Zollverein sein. Sie ist vermutlich heute die bekannteste Zeche, die auch wirklich jeder kennt und das nicht nur in Deutschland. Ein Schlaraffenland für Bergbaubegeisterte, Fotografen und Touristen. …

Lies mehr »

The Walking Dead in Wuppertal?

Sonnborner Kreuz - Wuppertal

Wer kennt diese Tage nicht, an denen man mal einfach was neues ausprobieren will? So auch ich. Also sieht man los, stellt sich auf eine Brücke und macht einen Haufen Bilder von einer Autobahn…^^ Der Kerl hat doch Langeweile muss man sich jetzt denken. Nein, davon hab ich selten welche, …

Lies mehr »
Code kopieren