Neueste Beiträge
  • Ein Sturm zieht auf…!

    Nun, da der Herbst beginnt und die Tage windiger werden, kommt in der Regel auch die Zeit, wo man me…

  • Bahnhof Liège-Guillemins

    Als einer der wichtigsten Bahnhöfe in der Region Wallonien ist der Bahnhof Liège-Guillemins in Lütti…

  • Unterweg im Osterholz

    Es ist leicht bewölkt, ein leichter Wind bläst und die Vögel tauschen den Klatsch des Tages aus. Was…

  • Krefelder Zoo

    Tatsächlich ein Zoo, wo man mit der Familie gerne hin fährt. Natürlich kann man da die Kamera nicht …

  • Elberfeld B&W

    Bewusstes Wahrnehmen seiner alltäglichen Umgebung…? Nehmen wir unsere Umgebung wirklich so gen…

  • Hohenzollernbrücke Köln

    Das dürfte wohl eins der bekanntesten Motive Deutschlands überhaupt sein. Und dennoch zieht es mich …

  • Die Burg Eltz

    Kennt ihr das noch aus Kindheitstagen? Ritter und Burgen… Die Phase hat glaub ich jeder Mal durchgem…

  • Ein Parkplatz am Ende der Welt

    Keiner meiner typischen Blogbeiträge… Ein Jahr ist nun vergangen, seitdem Joachim gestorben ist. Er …

  • De Brug Vroenhoven

    Ursprünglich war das heutige Museum eine Bunkeranlage, welche Gefechtsstellung für die Brücke diente…

  • Mondfinsternis 2018

    Wenn auch ein wenig verspätet kommen hier endlich meine Bilder zur Mondfinsternis 2018. Es war ein K…

Der Wichlinghauser Tunnel

Da der Tunnel mittlerweile Teil eines Radwegnetzes ist, kann ich das Kind auch beim Namen nennen. Der 290 Meter lange Eisenbahntunnel befindet sich in der 1890 eröffneten und inzwischen stillgelegten Verbindungskurve zwischen der Bahnstrecke Wuppertal-Wichlinghausen–Hattingen und der Wuppertaler Hauptstrecke. Seit Ende der 90er Jahre steht hier der Verkehr still, da …

Lies mehr »

Hohenzollernbrücke Köln

Das dürfte wohl eins der bekanntesten Motive Deutschlands überhaupt sein. Und dennoch zieht es mich immer wieder gerne hier hin. Köln an sich ist allgemein eine Stadt, wo es für den Fotografen eine Fülle von Motiven zu entdecken gibt. Und das kann sich täglich schon wieder ändern. Ich denk nicht …

Lies mehr »

Der Lavakeller – U-Verlagerung Igel

Bis zu diesem Zeitpunkt hielt ich es immer für einen Mythos, das Licht geschluckt werden kann. Doch in den gewaltigen schwarzen Hallen wurde ich eines besseren belehrt. Ohne jemanden, der sich hier ausgkennt, sollte das Bergwerk auch nicht begangen werden. Es braucht sicherlich eine Weile, bis man hier wieder rausfindet, …

Lies mehr »

Das Gloria-Theater

Das waren quasi Bilder in letzter Minute. Ursprünglich als Foto- und Besichtigungstermin vereinbart, stellte sich bei Ankunft heraus, dass wir hier mitten in eine Verkaufsveranstaltung platzten. Gefühlt der Halbe Ruhrpott war hier um Kinositze, alte Plakate, oder Lampen für kleines Geld abzustauben. Schneller entkernen geht scheinbar nicht. Somit sind es …

Lies mehr »

Die Burg Eltz

Kennt ihr das noch aus Kindheitstagen? Ritter und Burgen… Die Phase hat glaub ich jeder Mal durchgemacht, zumindest als Junge. Diese Höhenburg gehört zu den bekanntesten Burgen Deutschlands und bietet eine Fülle von Motiven. Aber nicht nur Ihr Erscheinungsbild ist faszinierend, sondern auch Ihre Geschichte. Tatsächlich konnte die Burg in …

Lies mehr »