Neueste Beiträge
  • Unterweg im Osterholz

    Es ist leicht bewölkt, ein leichter Wind bläst und die Vögel tauschen den Klatsch des Tages aus. Was…

  • Krefelder Zoo

    Tatsächlich ein Zoo, wo man mit der Familie gerne hin fährt. Natürlich kann man da die Kamera nicht …

  • Elberfeld B&W

    Bewusstes Wahrnehmen seiner alltäglichen Umgebung…? Nehmen wir unsere Umgebung wirklich so gen…

  • Hohenzollernbrücke Köln

    Das dürfte wohl eins der bekanntesten Motive Deutschlands überhaupt sein. Und dennoch zieht es mich …

  • Die Burg Eltz

    Kennt ihr das noch aus Kindheitstagen? Ritter und Burgen… Die Phase hat glaub ich jeder Mal durchgem…

  • Ein Parkplatz am Ende der Welt

    Keiner meiner typischen Blogbeiträge… Ein Jahr ist nun vergangen, seitdem Joachim gestorben ist. Er …

  • De Brug Vroenhoven

    Ursprünglich war das heutige Museum eine Bunkeranlage, welche Gefechtsstellung für die Brücke diente…

  • Mondfinsternis 2018

    Wenn auch ein wenig verspätet kommen hier endlich meine Bilder zur Mondfinsternis 2018. Es war ein K…

  • Kiew

    Urbanes Leben

    Urbanes Leben…. Was heißt das eigentlich? Wirklich darüber nachdenken tun wir nie, doch es umg…

  • Nashorn

    Tierisch Gut!

    Tiere…. Unsere Mitbewohner auf dem Planeten Erde. Wir vergessen sie eventuell gelegentlich, ab…

E.T. Phone´s Home

Irgendwo in den Ardennen, mitten auf dem Land zwischen dem Ackerland befindet sich ein Plateau, auf welchem sich wie ein Pfeil in der Landschaft 48 alte Radioteleskope aneinander reihen. Die alten Parabolantennen stammen noch aus den 50ern des 20. Jahrhundert und rosten so langsam für sich hin. Da das Gelände …

Lies mehr »

Irgendeine Halle

Ob die Halle irgendwie mit der danebenliegenden Zeche oder der Ziegelei zusammenhing, kann ich nicht mit Sicherheit sagen. Es wäre zumindest Naheliegend. Wirklich Spektakulär war es hier nicht, aber ein paar schöne Motive gibt es dennoch, wenn man hinschaut. Manche würden jetzt vielleicht sagen: Hier pack ich nicht mal die …

Lies mehr »

Villa Minus

Wer sich den Namen ausgedacht hat…. Ich habe keine Ahnung. Dass die Hütte mittlerweile ganz schön gelitten hat, ist relativ schnell ersichtlich. Einige Fotomotive finden sich hier dennoch. Selbst von außen macht das Haus durch die marode Holzverkleidung etwas her. Leider hab ich hier nicht viele Bilder gemacht, da nach …

Lies mehr »

Fallen Church

Es gibt Dinge, die wohl einfach nicht sein sollen. So wie die 1891 im neugotischen Stil erbaute und drittgrößte Kirche dieser Stadt mitten in Ostdeutschland. Substanz und Beschaffenheit haben über die letzten Jahre extrem gelitten und somit ist die älteste Pfarrkirche kurz vor dem Kollaps. Ihre Ursprünge reichen bis in …

Lies mehr »

U-Verlagerung Krebs – Werks-LS-Stollen

Man mag mich verrückt nennen, aber hier ein wenig trockenlegen, durchfegen und indirekte Beleuchtung und schon hätten wir ein gemütlichen Restaurant. Wäre die Lage da nicht der kleine Nachteil. Mitten im Wald hinter einer heute noch aktiven Industrieanlage findet sich dieser alte Werksluftschutz. In U-Form in den Berg geklöppelt bot …

Lies mehr »